Atelier Pracher, Würzburg
Präambel des AKR Pracher
Die Restauratoren
Leistungsspektrum
Referenz
Publikationen
Presse
Kontakt
Anfahrt

AKTUELL

fine_arts_wuerzburg k02

ARCHIV

Banner2_copy04
Alte_Kunst__AKR_Pracher06

Die Konservierung von großformatigen Gemälden

In  klimatisierten Räumen unseres Ateliers von 14 m Länge und einer Wandhöhe von 5 m können neben kleinen und mittleren Gemäldeformaten auch Großgemälde, Panoramen und historische Theatervorhänge bearbeitet werden.

Historischer Ziervorhang des Meininger Theaters mit der Darstellung des Raffael´schen Parnass des Malers Arthur Fitger, Anfang des 20. Jahrhunderts. Die grossformatige Leinwandmalerei besitzt die Maße von 8,4 m x 12,50 m und wurde 2012/2013 im Atelier konserviert und restauriert.

Ziervorhang A Fitger Zwischenzustand Atelier Pracher
Gesamtansicht ZiervorhangA Fitger Endzustand

Montage des  Gemäldes nach der Restaurierung in den Räumlichkeiten des Meininger Theatermuseums


Demontage GemäldeKarmelitenkirche Würzburg k

Demontage des Gemäldes in de Karmelitenkirche in Würzburg mit einem Stahlträgergerüst durch eine Fachfirma.

Konservatorische Betreuung des Transportes und Logistik, Demontage, Montage sowie Konservierung  des großformatigen Gemäldes „Maria Himmelfahrt“
des Hofmalers Johann de Pay von Würzburg nach Landshut. Maße: Höhe: 8,5 m; Breite: 4,5 m.

Transport Verladung LKW 2 k

Transport des abgespannten Gemäldes in einem LKW nach Landshut

Montage LA 3 k

Nach dem Aufspannen der Malleinwand erfolgt hier die Aufstellung des Gemäldes in einem Armierungsrahmen aus Stahlträgern in der kath. Stiftskirche St. Martin in Landshut

Hängung St. Martin Landshut Gemälde k

Hängung des Gemäldes auf der Empore

UGA snake collective. Gunter Sachs. AKR Pracher 2013

Montage und Demontage des Großgemäldes “snake collective” mit einer Breite von 8 m der United Graffiti Artists (UGA) aus der Sammlung Gunter Sachs. Kunsthalle Schweinfurt. 2014

zuruckIcon11